Die Dritte Petunie

Es ist schon interessant was so aus den Samen einer Petunienhybriden werden kann. Die ersten beiden Nachkommen die geblüht haben, hatten einfarbige Blüten. Die dritte jetzt zeigt wieder das Streifenmuster der Mutterpflanze, wenn auch nicht in der klaren ausprägung. Dafür in einem dunkleren violett, das mir persönlich sehr gut gefällt.

Streifenpetunie 2015
Streifenpetunie 2015

Vielleicht sollte ich versuchen die Sorte zu stabilisieren, aber ich weiss nicht, ob ich dazu die Geduld und den Ehrgeiz aufbringen kann. Auf jeden Fall: Das Streifen-Gen ist noch da, es ging nicht komplett verloren.

Advertisements

Samen für das nächste Jahr

Irgendwie gehört für mich zur Idee des Selbstversorgers auch die Gewinnung von eigenem Saatgut. Wirklich Sinn macht es nicht, denn es braucht oft lange, bis die Samen ausgereift sind, die Pflanzen belegen derweil Anbaufläche, und das meiste Saatgut ist sehr preiswert. Manchmal ist sogar noch das Trennen der Samen und der „Verpackung“ mühsam. Der Rettich hat sich leider als ein solcher Fall entpuppt. Samen für das nächste Jahr weiterlesen